INWO Webinar „Das Geld entmachten.“

Wer heute über Geld verfügen kann, verfügt damit auch über Macht. Weil viele Menschen von einem Geldeinkommen abhängig sind, um einen legalen Zugang zu lebenswichtigen Gütern zu erhalten wie Kleidung, Nahrung und Unterkunft. Aufgrund dieser Abhängigkeit treffen...

Vermögensumverteilung durch Geldschöpfung

In weiten Teilen der Ökonomie sowie bei den Zentralbanken ist inzwischen akzeptiert, dass die Geldschöpfung aus dem Nichts erfolgt. Bei der Rolle des Bargeldes besteht diese Sichtweise in dieser Form noch nicht. Hier wird noch so getan, als würde dieser Teil des...

Egoistische Gesellschaft

In diesem Beitrag möchte ich mich dem Begriff des Egoismus widmen und erklären, warum ich den darin enthaltenen Vorwurf nicht teile und es sogar für gefährlich halte, ihn zu verwerfen. Neben der inhaltlichen Bedeutung haben Begriffe oftmals noch eine Ebene, auf...